R(h)eingehört mit Sandy P Peng über Pelz

Podcast
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört Sandy P Peng über Pelz
    21:18
audio
19:46 Min.
R(h)eingehört Seminare mit Jörg Krebber
audio
01:07 Min.
Veranstaltungstipp zum internationalen Handtuchtag
audio
15:05 Min.
R(h)eingehört zum Verein „Vergiss mich nicht Sternenkinder Fotografie“
audio
02:56 Min.
R(h)eingehört Mädchenimpulstage und 25 Jahre Amazone
audio
06:45 Min.
Interview mit Daniela Jochum über das Projekt Kultursteg Walgau
audio
11:25 Min.
R(h)eingehört zu den 101 schönsten Wasserplätzen
audio
18:38 Min.
R(h)eingehört zu den Feldkircher Literaturtagen 23
audio
23:44 Min.
emsiana 2023 - "Über Mut" ist das Motto des Hohenemser Kulturfests
audio
18:47 Min.
START-Stipendium: Unterstützung bis zur Matura für Jugendliche mit Migrationsgeschichte
audio
19:32 Min.
R(h)eingehört mit dem Mentalisten Harry Lucas

Sandy P Peng setzt sich seit 10 Jahren für Tiere ein, die für die Pelzindustrie gezüchtet werden. Sie ist ebenfalls für den Verein gegen Tierfabriken VGT aktiv. Sie erzählt, über die Haltung der Tiere für die Pelzindustrie und warum die Umsätze am Pelzmarkt weiterhin steigen. Ihr könnt Sandy erreichen über Facebook unter Sandy P Peng und über ihre Homepage https://www.sandyppeng.com/  erreichen. Den Verein gegen Tierfabriken erreicht ihr über https://vgt.at/

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar