Protest gegen Polizeigewalt an Klimaaktivist\*innen

Podcast
ANDI – Alternativer Nachrichtendienst von ORANGE 94.0
  • 00_20230407_ANDI_242_Gesamtsendung
    28:34
  • 01_20230407_ANDI_242_VolkskundemuseumZwentendorfCO2
    05:17
  • 02_20230407_ANDI_242_ErnstKirchwegerGedenken
    03:20
  • 03_20230407_ANDI_242_DemoKriminalisierungGegengaskonferenz
    06:25
  • 04_20230407_ANDI_242_KurznachrichtOvershootDay
    01:41
  • 05_20230407_ANDI_242_VeranstaltungstippTagderRoma
    00:51
audio
29:31 Min.
ANDI Spezial: Voice of Mandy Über die Situation im Sudan und Aktivitäten der sudanesischen Diaspora für den Frieden
audio
27:46 Min.
Keine Bühne für mutmaßliche Täter
audio
30:00 Min.
Klage gegen SOS Balkanroute
audio
26:16 Min.
Gedenken an Srebencia
audio
27:00 Min.
Belarus und die Frauen – Olga Shparaga
audio
30:00 Min.
Solidemo für Klimabewegung in Frankreich
audio
30:00 Min.
Regenbogenparade in Wien
audio
30:00 Min.
Trans Paradeis Demonstration
audio
30:01 Min.
Denkmal für im Nationalsozialismus als homosexuell verfolgte Menschen
audio
30:00 Min.
Antimuslimischer Rassismusreport und Pride Month in Wien

ANDI 242 vom 7.4.2023 Koordination: Margit Wolfsberger, Moderation: Tony Siekerkotte
Foto: Stefan Resch

Von Zwentendorf zu CO₂ | Gedenken an Ernst Kirchweger | Gegen die Kriminalisierung der Klimaaktivist\*innen | Kurznachricht Overshoot Day 6.4. | Veranstaltungstipp: Tag der Roma 8.4. | Gastbeitrag: Francis Seeck und Marlene Engelhorn über Armut und Klassismus / Radio Bermuda.funk

Von Zwentendorf zu CO₂
Am 22. März 2023 fand im Volkskundemuseum Wien Josefstadt die Abschlussveranstaltung der Ausstellung „Von Zwentendorf zu CO₂ — Kämpfe der Umweltbewegung in Österreich“ statt. Ein Beitrag über die Wichtigkeit von Solidarität und Vermögensverteilung für Klimagerechtigkeit.
Beitragsgestaltung: VH

Gedenken an Ernst Kirchweger
Ernst Kirchweger, ein Antifaschist und Widerstandskämpfer, fiel in seinem 67. Lebensjahr am 31. März 1965 bei einer Demonstration gegen nazistische Umtriebe an Hochschulen einem brutalen Anschlag zum Opfer – Günther Kümel, rechtsextremer Burschenschafter und RFS-Mitglied, schlug ihn nieder. Er erlag am 2. April 1965 seinen schweren Verletzungen. Am 2. April findet alljährlich ein Gedenken an Ernst Kirchweger, so auch heuer an seinem 58. Todestag, statt.
Beitragsgestaltung: Emil Zeller

Gegen die Kriminalisierung der Klimaaktivist\*innen
Am vergangenen Montag, den 3. April 2023, fanden sich rund 400 Menschen vor dem Bundeskanzleramt am Ballhausplatz ein. Unter dem Motto „Kriminalisierung von sozialen Bewegungen stoppen“ demonstrierten sie gegen den Umgang der Polizei mit den Protesten gegen die Europäische Gaskonferenz in Wien.
Beitragsgestaltung: Stefan Resch

Kurznachricht
Overshoot Day/Erderschöpfungstag für Österreich – 6. April
Zusammenstellung: Irina Wieser; Gelesen von Sarah Bretschko

Veranstaltungstipp: Tag der Roma 8.4.
Morgen ist der internationale Tag der Roma. Seit 1971 macht der Aktionstag am 8. April auf die Situation der Roma weltweit aufmerksam. Heuer gibt es außerdem ein Jubiläum zu feiern, nämlich 30 Jahre Anerkennung der Roma als Volksgruppe in Österreich. Der Verein „Voice of Diversity“ bietet dazu am 8. und 9. April eine Reihe interessanter Veranstaltungen.
Informationen unter: http://www.voiceofdiversity.at/
Tippgestaltung: Sebastian Sauer

Gastbeitrag: Francis Seeck und Marlene Engelhorn über Armut und Klassismus / Radio Bermuda.funk
Interview mit Francis Seeck und Marlene Engelhorn zum Thema Armut und Klassismus. Es wird erklärt, was unter Klassismus zu verstehen ist, woher das Konzept kommt und welchen Zusammenhang es zwischen Reichtum, Armut und Klassismus gibt – und welche Strategien dagegen.
Beitragsgestaltung: Franzi von der Sendereihe Glottal Stopp von Radio Bermuda.funk / Mannheim
Originalbeitrag: https://www.freie-radios.net/121352

Schreibe einen Kommentar