Krise oder Zeitenwende? Wo wir stehen

Podcast
WOS SOGGA – Freies Radio Pinzgau
  • 2023_04_22_Wos_sogga_Krise oder Zeitenwende_BIZ
    59:46
audio
46:31 Min.
Tschapo. Als Bramberg noch Chicago war
audio
10:28 Min.
Reporterinnen auf der Kinderkulturwoche Maishofen
audio
59:25 Min.
Sommer, Sport und Freizeit im Pinzgau
audio
11:24 Min.
Hochwasserschutz: Was sagt die Bürgerinitiative? Was sagt der frühere Umweltanwalt?
audio
59:25 Min.
111 Orte im Pinzgau: Alexander Peer im Gespräch
audio
17:21 Min.
Ferienaktiv: Zeller Kids on air
audio
31:55 Min.
Fachkräfte Finden und Halten im Pinzgau
audio
06:49 Min.
Arbeiten in den Ferien?
audio
30:23 Min.
job.art - Jugendliche auf dem Weg in die Lehre
audio
47:42 Min.
100 Jahre St. Anton

 

Was wir von Jäger- und Sammlergesellschaften lernen können. Warum die Demokratie auch in Europa an Zustimmung verliert. Und wie uns ein Container-Schiff im Suez-Kanal vor Augen führt, wie leicht globale Lieferketten blockiert werden können. Die Vortragsreihe „Krise oder Zeitenwende“ im Bildungszentrum Saalfelden nähert sich den Phänomenen unserer Zeit aus ungewöhhnlichen Blickwinkeln und lädt dafür Wissenschaftler:innen aus verschiedensten Disziplinen ein.
Zu hören sind in dieser Sendung der Volkswirt Harald Oberhofer von der Wirtschaftuni Wien, die Kulturanthropologin Bettina Ludwig und der Demokratieforscher Markus Pausch.
Gestaltung der Sendung: Sabine Aschauer-Smolik und Sandra Eder.

Schreibe einen Kommentar