Bericht: 24 Stunden auf einem Rinder-Vollspaltenboden

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2023-09-08_24h-spaltenboden
    50:33
audio
50:49 Min.
Pelzkampagne – Rekapitulation und Update
audio
49:55 Min.
Zirkus
audio
56:58 Min.
Wildtierfotografie – Schutz von Wildtieren
audio
53:30 Min.
Zum Urwald Zurück
audio
48:11 Min.
Erinnerung an VGT-Ehrenmitglied und Aktivistin Josefine Sefi Jagschitz
audio
48:53 Min.
Kampagne gegen Masthuhnleid
audio
53:45 Min.
25 Jahre Tierrechtsradio und 12 Jahre IARC
audio
55:41 Min.
Am 20.9.2023 überfiel die Polizei in Italien einen Lebenshof und tötete 9 Schweine
audio
49:22 Min.
Unser Milchkonsum verursacht schreckliche Kälbertransporte
audio
49:47 Min.
Was ist besser?: Anpassung oder Radikalität

Live von der Aktion, um diese Haltungsform zu beenden.

Die österreichweite Kampagne gegen den Rinder Vollspaltenboden ist nun über 3 Monate alt. Als eine aufsehenerregende Aktion legten sich 2 Aktivist:innen am Wiener Stephansplatz für 24 Stunden auf diesen Boden.

Schreibe einen Kommentar