Müssen alle vegan essen?

Podcast
Die Sonne und wir
  • 20220427_150_Die Sonne und wir_Dagmar Gordon_Dominik Linhard_Fleisch_Global 2000_30_00
    30:00
audio
30:00 Min.
Klimakrise: Bienen bedroht?
audio
30:00 Min.
Wie ernähre ich mich klimafreundlich?
audio
30:00 Min.
Gas und Atom: eine (Übergangs)Lösung?
audio
30:00 Min.
Klimakleber und Kanzler: Reinhard Steurer ordnet ein
audio
30:00 Min.
Nachhaltigkeit im Weltraum
audio
30:00 Min.
Wurzeralm-Fraunkar: "Müssen Wintertourismus neu denken"
audio
30:00 Min.
"Wir verklagen den Staat"
audio
30:00 Min.
Skiprofi & Klimaaktivist - geht das?
audio
30:00 Min.
Autoland Österreich, oder etwa nicht?
audio
25:40 Min.
Klimakrise in den österreichischen Medien

„Der Österreicher/ die Österreicherin, vom Baby bis zum Greis, isst im Durchschnitt über 60 Kilo Fleisch im Jahr.“

, erzählt Dagmar Gordon, die Teamleiterin des Pestizidreduktionsprogramms von Global 2000. Sie war gemeinsam mit Domnik Linhard von Global 2000 im Freien Radio Freistadt zu Gast. Die Klimaredakteurin, Alma Mühlbauer führte ein Interview mit den beiden Expert*innen. Das Thema des Gesprächs war Fleischkonsum. Vor allem die Frage wie ein umweltverträglicher und gesunder Fleischkonsum aussehen kann.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie im im Fleischatlas 2021 von Global 2000.

Schreibe einen Kommentar